Donnerstag, 28. Mai 2020

 

eiko_icon Rauchmelder in Wohnung ausgelöst

ausgelöster Heimrauchmelder
Brand
Zugriffe 1017
Einsatzort Details

Grefrath, Schwartzstraße
Datum 22.03.2020
Alarmierungszeit 18:50 Uhr
Alarmierungsart Funk-Meldeempfänger
_ Einsatzleiter Peter Beurskens
eingesetzte Kräfte

Löschzug Grefrath
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  HLF 20 1  HLF 20 2  TM 27  LF 10/6  NEF Kempen  2. RTW Kempen (a.D.)

Einsatzbericht

Ein Nachbar wählte die 112, nachdem er in der Nachbarwohnung den Rauchmelder hörte. Im Flur konnte man Brandgeruch wahrnehmen. Der Angriffstrupp konnte kein offenes Feuer feststellen. Die Wohnung wurde gelüftet und dem Anwohner übergeben.

 

Text: Pressesprecher Feuerwehr Grefrath

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.